Samstag, 17. Dezember 2011

Christopher Hitchens gestorben

Der Journalist und Autor Christopher Hitchens ist gestorben. Seine Kolumnen auf Slate und Vanity Fair habe ich immer gern gelesen, seine Auftritte in amerikanischen Talkshows und seine Debattenbeiträge waren interessanter und aufregender als alles, was ich vorher in diesem Bereich gesehen und gelesen hatte. 
Sein Bruder Peter Hitchens, dessen Kolumnen in der Mail on Sunday ich ausdrücklich empfehlen will, erinnert hier an ihn. Hier der Nachruf von David Frum auf Huffington Post. Zuletzt noch eine Erinnerung auf deutsch.
 

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Danke für die Links!
War ein Fan von ihm. Denke der Nachruf seines Bruders ist sehr gelungen.

Anonym hat gesagt…

Ja, Hitchens war beeindruckend. Schade, dass wir in Deutschland keinene seines Formats haben..

Dreyfus hat gesagt…

Ja, wirklich schade!