Freitag, 1. Juni 2012

30 Bananen am Tag - die Raw Vegan Diet von Harvey Johnstone

Ich dachte bis vor nicht allzu langer Zeit, man schränke sich als Vegetarier ein. Tut man nicht. Man kann immer noch auf 80-90% aller Nahrungsmittel zurückgreifen.

Dann dachte ich, ich könnte nicht auf Eier und Milchprodukte verzichten. Milch trinke ich nur noch extrem selten (nur im Kaffee und wenn es Haferflocken gibt), Eier mache ich noch öfter. Trotzdem ist es mittlerweile locker vorstellbar, auch davon loszukommen. Eigentlich hängen sie mir zum Hals raus.

Dass man als Veganer aber immer noch enorm reichhaltig isst, wurde mir klar, als ich auf den Australier und Health-Guru Harvey Johnstone stieß, der sich hauptsächlich von Bananen ernährt (30 am Tag). Man nennt dies eine raw vegan diet.
Johnstone ist Mitte 30 und topfit. Es ist eine extreme Form der Ernährung und deshalb faszinierend:

 

Keine Kommentare: